Richtlinie

***Neue Richtlinien ab 29.04.2020***

Die Plattform dient der Vermittlung von Masken, deren vorgesehenes Einsatzgebiet die allgemeine Verwendung im Alltag als Ergänzung zu den weiteren Infektionsschutzmaßnahmen (insbesondere Abstandshaltung) ist. Diese Masken dienen in erster Linie nicht dem Selbstschutz, sondern dem Schutz von Personen in unmittelbarer Umgebung. Aus diesem Grund dürfen auf der Plattform seit dem 29.04.2020 nur noch folgende Masken-Typen angeboten werden:

  • Textile Masken zur mehrfachen Anwendung (waschbar bei 60° oder 90°)
  • Textile Masken zur einmaligen Anwendung (nicht waschbar)
  • Masken aus Vlies zur einmaligen Anwendung (nicht waschbar)

Bitte beachten Sie, dass keinerlei Angaben zu einer etwaigen Zertifizierung als Medizinprodukt oder Persönliche Schutzausrüstung oder zu einer Schutzwirkung der Masken gemacht werden dürfen. Grund hierfür ist insbesondere das vermehrte Auftreten von fehlerhaften Produkten und gefälschten Zertifizierungsangaben, welche weder für den Betreiber der Plattform noch für potenzielle Interessentinnen und Interessenten in der Regel erkennbar sind.

  • Insbesondere ausgeschlossen sind Angebote von Masken, die dem Selbstschutz dienen und daher in erster Linie für den Einsatz im klinischen Bereich, im Umgang mit Patientinnen und Patienten, für Risikogruppen oder Spezialanwendungen vorgesehen sind. Hierzu zählen insbesondere:
  • FFP2/FFP3 Masken (oder äquivalent, etwa KN95, N95 etc.)
  • Sogenannte Face Shields
  • Angebote, die mit einer Selbstschutz-Wirkung werben
  • In Einzelfällen kann es darüber hinaus zur Löschung von Angeboten mit einer unseriösen Gestaltung kommen. Solche Angebote können weiterhin über das entsprechende Feld gemeldet werde. Die endgültige Entscheidung über eine Angebotsveröffentlichung obliegt jedoch dem Plattformbetreiber.